Kinderschreibtisch unter dem Hochbett

Mit der Einschulung ist es soweit – jetzt braucht das Kind einen Platz für die Schularbeiten. In kleinen Kinderzimmern lässt sich dieser Platz raumsparend unter dem Hochbett einrichten. Gute Planung ist alles beim Lernplatz für das Kind. Für eine gesunde Sitzhaltung müssen Schreibtisch und Stuhl ergonomisch der Größe des Kindes angepasst sein. Auch ist besonders unter dem Hochbett an eine gute Beleuchtung zu denken. Für konzentriertes Lernen sind Tageslicht-Schreibtischlampen für Kinder mit 500 bis 1000 Lux zu empfehlen.

Wichte Kriterien für den Kinderschreibtisch

Für Schulen gelten Richtlinien für die Sitz- und Tischhöhe, die sich an der Kindergröße orientieren. Grundlage dafür ist die Tabelle für DIN ISO 5970 und DIN EN 1729-1:2016-02. Diese Richtwerte sind auch für den heimischen Kinderschreibtisch zu empfehlen.

Wichte Kriterien für den Kinderschreibtisch

Kinder wachsen sehr schnell. Soll nicht alle Jahre ein neuer Schreibtisch gekauft werden, empfehlen sich ein mitwachsender Schreibtisch sowie ein höhenverstellbarer Schreibtischstuhl. Beides sollte stufenlos einstellbar und sicher zu arretieren sein. Besser als ein Schreibtisch, der bei jeder Veränderung umgebaut werden muss, sind Modelle mit flexibler, einfacher Höheneinstellung. Diese Kinderschreibtische lassen sich entweder mit einer Kurbel oder per Knopfdruck bei Drucksystemen passend erhöhen.

Entscheidend für alle Einstellungen ist die individuelle Größe des Kindes. Über den Abstand zwischen Stuhl und Tisch entscheidet aber Beinlänge und Länge des Körpers, die sich nicht immer nach Durchschnittsmaßen richtigen. Eine gesunde Sitzhaltung hat das Kind, wenn der Stuhl der Kniehöhe entspricht. Die Füße sollten gerade auf dem Boden aufliegen. Die richtige Tischhöhe ist eingestellt, wenn bei aufrechter Haltung die Arme bequem aufzulegen sind. Dazu endet die Tischplatte leicht unterhalb der Ellenbogen.

Kinderschreibtische mit schrägen Pultplatten erleichtern dem Kind das Lesen und Schreiben. Außerdem wirken sie einem krummen Rücken entgegen. Empfohlen wird eine Neigung der Tischplatte von ca. 16 Grad. Der Schreibtisch mit geneigter Tischplatte braucht zwingend eine leicht erhöhte Unterkante, damit Bücher, Hefte, Stifte nicht herunterrutschen können.

Maßstab Qualität

Der Kinderschreibtisch sollte von sehr guter Qualität sein. Mitwachsende Schreibtische sollen jahrelang ihren Zweck erfüllen, ebenso der Schreibtischstuhl. In erster Linie müssen Tisch und Stuhl sehr stabil und hochwertig verarbeitet sein. Zu achten ist auf sowohl kippsichere Kinderschreibtische wie Stühle. Drehstühle sollten ein 5-teiliges Kreuz mit arretierbaren Rollen haben. Auch auf höchster Einstellung darf die Arbeitsplatte nicht wackeln oder schief sein.

Es macht sich bezahlt, gleich etwas mehr zu investieren und dafür einen für viele Jahre hervorragend nutzbaren Arbeitsplatz für das Kind zu kaufen. Hilfreich sind für die Auswahl unabhängige Tests. Die besten Materialien sind Echtholz oder hochwertig beschichtete Holzwerkstoffe. Es gibt auch stabile, verstellbare Kinderschreibtische aus Kunststoff. Stimmen alle ergonomischen und qualitativen Kriterien können bei diesen Modellen Preisvorteile wahrgenommen werden. Allerdings finden sich auch günstige Angebote für Holz und Holzstoffe online günstige Angebote.

Kinderschreibtische in hübschen Designs

Kinderschreibtische in hübschen Designs

Das Kind soll seinen Arbeitsplatz mögen und gern dort sitzen. Solange die Qualität stimmt, sollte beim Design, der Farbe oder einem Muster beim Stuhlpolster, das Kind mitentscheiden. Ein Vorteil von Schreibtischen aus Holz ist, dass diese später in anderen Farben lackiert werden können. So lassen sich auch Abnutzungserscheinungen bestens überdecken.

Modelle mit Schubladen oder offenen Ablagen unter der Tischplatte bieten Stauraum für verschiedenstes Schreibtischzubehör. Dabei sind für Kinder Schubladen zu bevorzugen, da hier einfacher Ordnung zu halten ist. Offene Ablagen verführen eher dazu, die unterschiedlichsten Dinge einfach dort hineinzuschieben.

Angeboten werden Kinderschreibtische aus Holz Natur, mit farbigen Tischplatten, weißer Platte und farbigen Seitenteilen. Insbesondere der mitwachsende Schreibtisch sollte nicht von zu geringer Breite sein. Nicht nur das Kind wächst, sondern auch der Umfang des Lernmaterials. Größere Schreibtische lassen sich auch wandseitig unter dem Hochbett aufstellen.

Ein massiver Schreibtisch mit gerader Platte in der klassischen Bauweise für Erwachsene sollte am besten erst für das größere Kind gekauft werden.

Für ganze Sets von Hochbetten mit Schreibtisch ist auch mehr auf unserer Startseite zu finden.

Wir nutzen Cookies, um Ihnen passende Inhalte zu präsentieren und Ihr Surfverhalten zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst wenn Sie auf akzeptieren klicken. Datenschutzerklärung & Cookie-Opt-out

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen