Mobile für Babybett – ein Trend der niemals vergeht

Wer ein Baby-Mobile kaufen möchte, sollte sich ein wenig Zeit nehmen und sich Gedanken machen, welche Eigenschaften das Mobile für Babybett haben soll. Denn die Produktvielfalt dieses Artikels ist enorm groß und vermag kaum Übersicht geben. Soll das Mobile für Babybett zu Hause am Bett oder Wickeltisch genutzt werden oder unterwegs an dem Kinderwagen oder dient es sogar zur Beruhigung bei der Autofahrt? Aus welchem Material soll das Baby-Mobile sein? Hier geht die Auswahl von einfachem, naturbelassenem Holz bis hin zum Stoff Mobile.

Dem Käufer stehen jegliche Wünsche offen. Dennoch sollte immer auf bestimmte Gütesiegel und Prüfzeichen geachtet werden. Denn Säuglinge, wie auch Kleinkinder nehmen häufig Gegenstände in den Mund und können dadurch Giftstoffe zu sich nehmen, die eigentlich nichts in diesem kleinen Organismus zu suchen haben. Durch die Prüfzeichen und Gütesiegel können sie ohne schlechtem Gewissen dabei zugucken, wie ihr Kind das Spielzeug mit allen Sinnen wahrnimmt. Erfahren Sie mehr zum Baby-Mobile.

Baby-Mobile für Zuhause

Baby-Mobile für Zuhause können häufig an dem Bett des Säuglings befestigt werden und trainierern auf diesem Weg die Sinne des Kindes. Denn durch das Beobachten des Mobiles für Babybett wird das dreideminsionale Sehvermögen geschult. Die bunten Spielzeug-Gegenstände werden mit den Augen erfasst und genauestens beobachtet, was besonders wichtig für die Entwicklung des Sehens ist. Mittlerweile haben Baby-Mobile eine integrierte Spieluhr mit einer angenehmen ruhigen Melodie. Der Säugling reagiert schon sehr früh auf Geräusche in seinem Umfeld.

Und mit einer wiederkehrenden Melodie oder Naturgeräuschen wird der Hörsinn des Kindes geschult.Um eine Reizüberflutung zu vermeiden, sollte das Mobile nicht durchgehend laufen. Es ist hilfreich, das Kind auf den Schlaf vorzubereiten. Dabei sollte aber auf bunte Lichter verzichtet werden, wenn eine Beleuchtung, dann nur in einem rötlichen Ton, da dieser den Schlaf weniger stört als ein blaues Licht.

Baby-Mobile für Unterwegs

Das Spielzeug für Unterwegs hat häufig eine Spiralform und kann ohne weiteres an den Griff des Halters von der Babyschale befestigt werden. Das Kind ist einerseits beruhigt von den vertrauten Figuren und anderererseits ist es abgelenkt durch die Beobachtung der Bewegung. Dadurch kann sich die Autofahrt als bequemer und angenehmer erweisen. Auf Grund der niedrigen Höhe kann das Kind das Spielzeug anfassen und damit spielen, wodurch der Tastsinn geschult und weiter entwickelt wird.

Baby-Mobile sind und bleiben die besten ersten Spielzeuge für Säuglinge. Sie sind vorteilhaft, um das Sehvermögen oder die Koordinationsfähigkeiten zu schulen. Im Einzelhandel kann man günstige Mobiles für Babybetten ab 10 Euro bekommen, die hochpreisigen liegen bei circa 70 Euro. Die Auswahl ist unbegrenzt und damit ist definitiv für jeden etwas dabei. Und falls nicht? Dann kann man sich ganz einfach ein Mobile kreativ selbst basteln.

Fazit: Mobile für Babybett

Fazit zum Mobile für BabybettEin Mobile für Babybett ist ein tolles Spielzeug um es über dem Bett zu befestigen. Es beruhigt das Kind und fördert es zugleich. Was will man mehr von einem Spielzeug erwarten?

Wir nutzen Cookies, um Ihnen passende Inhalte zu präsentieren und Ihr Surfverhalten zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst wenn Sie auf akzeptieren klicken. Datenschutzerklärung & Cookie-Opt-out

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen